Donnerstag, 13. Januar 2011

Ein liebster Award

Juhuuuuu ihr Lieben da draussen!!!

Ich bin wieder aus meinem fast 3 wöchigen Urlaub zurück und kann nun wieder in die Tasten hauen.
Dort wo ich war, in Bayern, gibts nämlich kein Internet. 
Klingt komisch, ist aber so ;) 
Aber dort braucht man auch kein Internet, denn es gibt viel Schöneres zu bestaunen und ich hab' mich den ganzen Tag mit Hunden, Katzen oder Pferden beschäftigt, hab' die schöne Landschaft genossen und das stressfreie Leben, dass auf dem Land herrscht.
Aber dazu erzähle ich die Tage noch etwas mehr und stelle auch Bilder ein.

Der heutige Post ist für den tollen Award da, den ich von meiner lieben Carina bekommen habe:


Sie hat jetzt auch das Blog-Fieber erwischt und einen ganz bezaubernden Blog. Schaut mal bei ihr vorbei :)
Vielen, lieben Dank Süße für den schönen Award.

Weitergeben möchte ich den Award einmal an die liebe Johanna, weil sie immer so tolle und unterschiedliche Beiträge verfasst, die ich sehr spannend finde und unheimlich gerne lese. Ihr Schreibstil ist so wunderbar fließend und beruhigt mich irgendwie immer. Außerdem sollte man die Geschichten von Wiski, die er natürlich meist selbst schreibt, nicht verpassen ;)


Auch den wunderschönen Blog von der lieben Maren, Ich und A'dam finde ich sooooooo tollllll, dass ich ihr gerne den Awardling verleihen möchte.
Sie macht einem wirklich richtig große Lust Amsterdam einmal live zu erleben und ich liebe ihre Geschichten und Bilder.

Dann soll der Award noch an die göttliche Eve vom Blog Unikum hopsen, denn ihre Posts sind einfach immer ein Knüller und wenn ich mal nicht so gut drauf bin, dann lese ich ein bisschen bei ihr und schon scheint wieder etwas mehr die Sonne :) Danke Eve dafür :)

Und an die liebe TaSiKa von Tasika's Welt möchte ich ihn auch noch weiter reichen, da sie soooooooooo toll nähen kann und ich immer wieder entzückt bin von den kleinen Schätzen die sie auf ihrem Blog zeigt.
Außerdem hat sie einen zweiten, kleinen Blog in dem man die Auferstehung des Knusperhäuschen verfolgen kann. Mein heimlicher Favorit, denn ich finde das Knusperhäuschen zum anbeißen ;) *ggg*





Der "Liebster-Blog-Award" funktioniert so: Du bist getaggt worden und möchtest teilnehmen? Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3 bis 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst und die Besitzer jeweils per Kommentarfunktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. Liebe Bloggerinnen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger und Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Und nun wünsche ich euch allen noch etwas verspätet einen guten Start ins neue Jahr mit viel Gesundheit, Freude und Tatendrang.

Es grüßt von hier nach da die Tanja

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    Herzlichen Glückwunsch zum Award.
    Ich bedanke mich ganz herzlich für die Weitergabe an mich. Es ist eine nette Idee, mich damit zu bedenken. Und es ist auch ein netter Award, keine Schikanen, keine persönlichen Fragen, nur einfach weitergeben. Das werde ich demnächst tun.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tanja,

    erst mal glücklichsten Herzenswunsch zu Deinem Award ! Und dann mal froi ich mich wie bekloppt, dass Du ihn mir nicht nur weitervermachst, sondern mich da oben auch noch so lobst. Es ist jedoch die größte Auszeichnung, wenn ich ein wenig Sonne und Froide in Deinen Alltag bringen kann.

    Und wenn Du den bayerischen Kulturschock verdaut hast, dann würd ich mich natürlich über einen Bericht mit Foddos darüber froien. Zwar ist Rosenheim nicht in meiner Nähe, aber selbst in meinem Mini Kaff in Klein Gallien gibt es Internet !!!!!!!!!!! WO WARST DU NUR ????
    Meine Froinde haben damals zwar geulkt, als ich hergezogen bin und Emails versandt hab, dass ich wieder online wäre, meinten nämlich: ob die in Klein Gallien extra für mich einen Satelliten ins All geschossen hätten, damit ich online gehen kann, aber ein wenig Zivilisation gibts sogar hier ;-)

    Also ich erwarte sehnsüchtig Deinen Bayern Post und grüße Dich bis dahin herzig !

    Eve

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja,

    Glückwunsch zu deinem Award. So fängt ja das Jahr gut an. Und dann noch Urlaub in meiner schönen Heimat. Was will man mehr.
    Ich bin schon gespannt, was sich bei dir sonst noch tut.
    Liebe Grüße, Deine neue Blogverfolgerin:-)
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Tanja,
    erstmal herzlichen Glückwunsch für den Award und vielen Dank fürs verleihen. Zwar etwas spät, aber ich freu mich wahnsinnig darüber.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen:)