Mittwoch, 31. März 2010

Euplote und Ankstrali

Wie? Kennt ihr nicht?
Sind euch bestimmt auch schon mal über den Weg gelaufen im großen Land der Blogs.
Das sind kleine Tierchen, die Dir manchmal über den Bildschirm laufen. Die sind aber so schnell, dass Du denkst Du hättest Dich geirrt sie zu sehen. Denn sind sie da, sind sie auch schon wieder weg.
Manchmal bringen sie auch Kumpels mit und die haben auch die seltsamsten Namen. Gickr, Apesing oder gar ein Knoni! Oh Schreck.

Is' natürlich alles Quatsch.
Das sind einige von zig Millionen sinnlosen Wortbestätigungen, die man bei den Kommentaren eintippen muss.
Ich hab' die jetzt mal ein paar Tage gesammelt, weil ich manche einfach zum brüllen finde.
Wie oft habe ich schon vor dem Rechner gesessen und breit gegrinst weil wieder mal ein dolles Wort getippt werden wollte.
Wörter ziehen mich generell magisch an und deshalb fällt es mir wahrscheinlich so extrem auf.
Ich wollts halt mal gesagt haben, weil ichs einfach witzig finde ;o)

Und weils ein recht sinnloser Post heute ist, gibts wenigstens ein gehaltvolles Bild von meinem Mittagessen:

Hmmm, ich könnt schon wieder, wenn ich das sehe :o)

Schlaft alle fein und liebe Grüße
Tanja

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    du hast mal wieder so tolle Sachen gemacht ich bin immer begeistert wenn ich hier vorbei schaue.

    Wünsche dir einen schönen Tag und schicke dir viele liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,

    schön, dieser Post über die Wortbestätigungen. Sie klingen wirklich wie Namen von Bakterien oder Gnomen, nach einer fremden Sprache eben. Elbisch oder Parshel, wer weiß. Und zaubern kann man mit ihnen ja auch, zumindest sind es die Geheimwörter, die den PC veranlassen, die Botschaft anzunehmen. Manchmal habe ich das Gefühl, passen sogar die Begriffe irgendwie zum Post.

    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tanja!

    Danke für den Tipp mit dem Knautschi! Das fehlt mir noch, dass sich das ganze Mehl darin in meiner Wohnung verteilt...lach!
    Die Wörter finde ich auch sehr lustig und wie du muss ich auch oft schmunzeln. Eben gerade erst wieder bei dem Wort: desusi. De Susi, die macht watt se will! *lach* Kam mir dabei sofot in den Kopf!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Mittwoch!

    Jenny

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen:)